Blutgruppendiäten

Jeder Mensch verfügt über seine ganz individuelle Blutgruppe, die man auch als persönlichen Fingerabdruck bezeichnet. Die Wissenschaft der Genetik gelangt zu der Überzeugung, dass jeder Mensch völlig einzigartig ist.

Welche Bedeutung hat die Blutgruppe in Bezug auf die Gesundheit?

Die Blutgruppe bestimmt die persönliche Krankheitsanfälligkeit und gibt vor, welche Nahrungsmittel man zu sich nehmen sollte und welche besser nicht. Sie trifft auch eine Aussage über die individuelle Stressbelastbarkeit und dem Verwerten von Kalorien. Jetzt kann man erahnen, warum manche Menschen bei einer speziellen Ernährung oder Diät abnehmen andere dagegen nicht.

Die richtige Ernährung nimmt eine Schlüsselrolle in Bezug auf die persönliche Gesundheit ein. Von Hippokrates (griechischer Arzt 460 v. Chr.) stammt folgende Aussage: „Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel, und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein.“